WhatsApp Uns: +49 15510-619964
Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Auflistung Kategorie

Svg Vector Icons : http://www.onlinewebfonts.com/icon

Scottish Fold Katze

Wenn du auf der Suche nach einer süßen, freundlichen und pflegeleichten Katze bist, solltest du einmal die Scottish Fold Katze in Betracht ziehen. Diese Rasse ist bekannt für ihre charakteristischen umgeklappten Ohren, die ihr ein eulenartiges Aussehen und einen süßen Gesichtsausdruck verleihen. Scottish Fold Katzen sind auch sehr anhänglich, treu und intelligent, was sie zu idealen Gefährten für Familien, Singles und Senioren macht.

In diesem Artikel erzählen wir dir alles, was du über die Scottish Fold Katze wissen musst, einschließlich ihrer Geschichte, ihres Charakters, ihres Aussehens, ihrer Gesundheit, Pflege und wo man sie kaufen kann.

## Geschichte der Scottish Fold Katze

Die Scottish Fold Katze entstand in den 1960er Jahren durch eine spontane Mutation bei Bauernhofkatzen in Schottland. Die erste bekannte Scottish Fold war eine weiße Scheunenkatze namens Susie, die Ohren hatte, die nach vorne und nach unten geklappt waren. Ein Schäfer namens William Ross bemerkte Susie und erwarb eines ihrer Kätzchen, das ebenfalls geklappte Ohren hatte. Er nannte sie Snooks und kreuzte sie mit einer British Shorthair. Einige der daraus resultierenden Kätzchen hatten ebenfalls geklappte Ohren, und Ross registrierte die neue Rasse als Lop-eared cats1.

Allerdings war nicht jeder von der neuen Rasse begeistert. Einige Katzenvereinigungen in Europa verboten die Zucht von Scottish Folds aus Angst, dass die Ohrmutation gesundheitliche Probleme oder Taubheit verursachen könnte. Die Rasse wurde auch 1974 vom Governing Council of the Cat Fancy (GCCF) in Großbritannien abgelehnt2. Zum Glück waren einige amerikanische Züchter an der Scottish Fold interessiert und importierten einige Katzen aus Schottland. Sie kreuzten sie mit American und British Shorthairs und anderen Rassen, um ihre Gesundheit und Vielfalt zu verbessern. Die Cat Fanciers‘ Association (CFA) erkannte die Scottish Fold 1976 an3, und seither hat die Rasse weltweit an Popularität gewonnen.

## Charakter der Scottish Fold Katze

Die Scottish Fold Katze ist eine sanfte, verspielte und gesellige Rasse, die menschliche Aufmerksamkeit und Gesellschaft liebt. Sie sind nicht sehr laut, können aber mit einer Vielzahl von Lauten und Ausdrücken kommunizieren. Sie sind auch sehr schlau und neugierig und können Tricks lernen oder mit Spielzeug spielen. Sie sind nicht sehr aktiv oder anspruchsvoll, aber sie begleiten ihre Besitzer gerne durchs Haus oder sitzen auf ihrem Schoß. Sie sind auch an verschiedene Umgebungen und Lebensweisen anpassungsfähig, solange sie genug Liebe und Anregung bekommen.

Scottish Fold Katzen verstehen sich gut mit Kindern und anderen Haustieren, einschließlich freundlicher Hunde und Katzen. Sie sind nicht aggressiv oder territorial, können aber schüchtern oder zurückhaltend gegenüber Fremden sein. Sie benötigen regelmäßige Interaktion und Zuneigung von ihren Besitzern und mögen es nicht, lange Zeit allein gelassen zu werden. Sie können Trennungsangst oder Depressionen entwickeln, wenn sie vernachlässigt oder isoliert werden4. Daher empfiehlt es sich, ein anderes Haustier oder ein Familienmitglied als Gesellschaft zu haben, wenn man weg ist.

## Aussehen der Scottish Fold Katze

Das auffälligste Merkmal der Scottish Fold Katze sind ihre Ohren, die aufgrund einer genetischen Mutation, die den Knorpel im ganzen Körper betrifft, nach vorne und nach unten geklappt sind. Der Grad der Faltung kann von einem Ohr bis zu beiden Ohren reichen und von einer einfachen bis zu einer doppelten oder dreifachen Faltung. Die Ohren sollten klein, rund und fest am Kopf angelegt sein. Allerdings haben nicht alle Scottish Folds geklappte Ohren; einige haben normale aufrechte Ohren aufgrund einer unvollständigen Dominanz des Gens. Diese Katzen werden Scottish Straights oder Scottish Shorthairs genannt.

Die Scottish Fold Katze hat einen mittelgroßen Körper mit mittelschwerem Knochenbau und runder Erscheinung. Der Kopf ist rund mit großen runden Augen, die jede Farbe außer blau oder verschiedenfarbig (ein blaues und ein andersfarbiges Auge) haben können. Die Nase ist kurz und breit mit einer sanften Krümmung. Das Kinn ist fest und gut entwickelt. Der Hals ist kurz und dick. Der Körper ist kompakt und muskulös mit einem ebenen Rücken. Die Beine sind kurz und kräftig mit runden Pfoten. Der Schwanz ist mittellang bis lang im Verhältnis zum Körper und verjüngt sich zu einer abgerundeten Spitze.

Die Scottish Fold Katze kann sowohl ein kurzes als auch ein langes Fell haben, abhängig von der Abstammung. Das kurze Fell ist dicht, plüschig und weich. Das lange Fell ist halblanghaarig, mit längerem Haar am Schwanz, Krägen (Hals), Hose (Hinterbeine) und Zehen. Das Fell kann in jeder Farbe oder Zeichnung vorkommen, außer point (wie Siam) oder chocolate oder lilac (wie Burma). Einige gängige Farben sind weiß, schwarz, blau (grau), rot (orange), cream (hellorange), silver (grau mit weißen Wurzeln), golden (braun mit weißen Wurzeln), tortoiseshell (schwarz und rot), blue-cream (blau und cream) und bi-color (weiß mit einer anderen Farbe). Einige gängige Zeichnungen sind einfarbig, tabby (gestreift), shaded (dunkler am Rücken und heller am Bauch), smoke (weiße Unterwolle mit farbigen Spitzen) und parti-color (schildpatt oder zweifarbig mit Flecken einer anderen Farbe).

## Gesundheit der Scottish Fold Katze

Die Scottish Fold Katze ist generell eine gesunde und robuste Rasse, neigt aber aufgrund der Ohrmutation zu einigen genetischen Gesundheitsproblemen. Das schwerwiegendste ist die Osteochondrodysplasie, eine Erkrankung, die die Entwicklung von Knorpel und Knochen im Körper beeinträchtigt. Dies kann bei einigen Scottish Folds zu Skelettdeformationen, Arthritis, Gelenkschmerzen, Steifheit und Bewegungsproblemen führen, insbesondere bei solchen mit doppelten oder dreifachen Ohrfaltungen. Die Symptome können von mild bis schwer reichen und in jedem Alter auftreten, von der Jugend bis zum Erwachsenenalter.

Es gibt keine Heilung für die Osteochondrodysplasie, aber sie kann mit Schmerzmitteln, entzündungshemmenden Medikamenten, Nahrungsergänzungsmitteln, Physiotherapie und in einigen Fällen auch Operationen behandelt werden. Die beste Möglichkeit, diese Erkrankung jedoch zu verhindern oder das Risiko zu verringern, ist es, keine Scottish Folds miteinander zu verpaaren, da dies die Wahrscheinlichkeit erhöht, zwei Kopien des mutierten Gens zu erben. Stattdessen sollten Züchter eine Scottish Fold mit einem Scottish Straight oder einer anderen Rasse kreuzen, die das Gen nicht trägt.

Ein weiteres Gesundheitsproblem, das Scottish Fold Katzen betreffen kann, ist die polyzystische Nierenerkrankung (PKD), eine Erkrankung, bei der sich Zysten in den Nieren bilden und deren Funktion beeinträchtigen. Dies kann zu Nierenversagen führen, das tödlich sein kann, wenn es nicht behandelt wird. PKD wird autosomal-dominant vererbt, d.h. nur eine Kopie des mutierten Gens ist nötig, um die Krankheit auszulösen. Allerdings entwickeln nicht alle Katzen mit dem Gen PKD, und einige können milde oder keine Symptome haben. Die Krankheit kann durch Ultraschall oder Gentests festgestellt werden.

Andere Gesundheitsprobleme, die Scottish Fold Katzen betreffen können, sind Ohrenentzündungen, Ohrmilben, Wachsansammlungen und Taubheit. Diese können durch die geklappten Ohren verursacht werden, die Schmutz, Feuchtigkeit und Bakterien im Gehörgang einschließen. Um diese Probleme zu vermeiden, sollten Besitzer die Ohren ihrer Katzen regelmäßig kontrollieren und reinigen und einen Tierarzt konsultieren, wenn sie Anzeichen von Entzündung oder Reizung bemerken.

## Pflege der Scottish Fold Katze

Der Pflegeaufwand der Scottish Fold Katze hängt von der Länge des Fells ab. Die kurzhaarige Variante erfordert nur minimale Pflege, da ihr Fell sich nicht leicht verfilzt oder verknotet. Ein wöchentliches Bürsten mit einer weichborstigen Bürste oder einem Gummikamm reicht aus, um loses Haar zu entfernen und natürliche Öle zu verteilen. Die langhaarige Variante erfordert mehr Pflege, da sich ihr Fell leicht verfilzen oder verknoten kann, wenn es nicht regelmäßig gebürstet wird. Es wird empfohlen, sie täglich mit einem grobzinkigen Kamm oder einer Entfilzungsbürste zu bürsten, um Verfilzungen zu vermeiden und das Fell glatt und glänzend zu halten.

Zusätzlich zum Bürsten sollten Besitzer auch alle paar Wochen die Krallen ihrer Katzen schneiden, wöchentlich oder bei Bedarf die Ohren reinigen und täglich oder mindestens wöchentlich die Zähne putzen, um Zahnprobleme zu vermeiden. Besitzer sollten auch die Augen ihrer Katzen auf Ausfluss oder Anzeichen von Infektionen überprüfen und sie bei Bedarf vorsichtig mit einem feuchten Tuch abwischen.

## Wo man eine Scottish Fold Katze kaufen kann

Wenn du daran interessiert bist, eine Scottish Fold Katze zu kaufen, solltest du nach einem seriösen Züchter Ausschau halten, der ethische Zuchtmethoden und Gesundheitstests einhält. Du solltest den Kauf in einem Zoofachgeschäft, von Hinterhofzüchtern oder Online-Anzeigen, die billige oder kostenlose Kätzchen ohne Papiere oder Garantien anbieten, vermeiden. Diese Quellen verkaufen möglicherweise kränkliche, schlecht sozialisierte oder inzuchtgezüchtete Kätzchen, die später Gesundheits- oder Verhaltensprobleme entwickeln können.

Ein seriöser Züchter stellt dir ein Gesundheitszeugnis, einen Stammbaum, einen Vertrag und eine Registrierung für dein Kätzchen aus. Er wird dein Kätzchen auch impfen, entwurmen, chippen und kastrieren, bevor du es mit nach Hause nimmst. Er wird dein Kätzchen auch schon früh mit Menschen und anderen Tieren sozialisieren und dir Rat und Unterstützung während der gesamten Lebenszeit deiner Katze geben.

Der Preis für eine Scottish Fold Katze kann je nach Standort, Ruf, Erfahrung und Nachfrage des Züchters variieren. Der Durchschnittspreis liegt zwischen 800 und 1.500 USD für ein Kätzchen minderer Zuchttauglichkeit und zwischen 1.500 und 3.000 USD für ein Ausstellungskätzchen. Seltene Farben oder Zeichnungen können jedoch mehr kosten.

Du kannst eine Liste registrierter Scottish Fold Züchter auf den Websites von Katzenvereinen wie CFA, TICA, FIFe, GCCF oder WCF finden. Du kannst auch Katzenausstellungen in deiner Nähe besuchen oder lokale Katzenclubs kontaktieren, um Empfehlungen zu erhalten.

## FAQ über die Scottish Fold Katze und ihre Haltung

Hier sind einige häufig gestellte Fragen zur Scottish Fold Katze und ihrer Haltung:

– **Frage: Wie alt werden Scottish Fold Katzen?**
– Antwort: Die durchschnittliche Lebenserwartung einer Scottish Fold Katze beträgt zwischen 11 und 15 Jahren, abhängig von Gesundheit, Ernährung und Umwelt. Einige Scottish Folds können jedoch länger oder kürzer als dieser Bereich leben.

– **Frage: Verlieren Scottish Fold Katzen viel Haar?**
– Antwort: Die Menge der Haarverlustes hängt von der Länge des Fells ab. Die kurzhaarige Variante verliert mäßig Haar, während die langhaarige Variante mehr verliert. Um den Haarverlust zu reduzieren, sollten Besitzer ihre Katzen regelmäßig bürsten und ihnen eine ausgewogene Ernährung und frisches Wasser geben.

– **Frage: Sind Scottish Fold Katzen hypoallergen?**
– Antwort: Nein, Scottish Fold Katzen sind nicht hypoallergen. Sie produzieren die gleiche Menge an Allergenen wie andere Katzen, z.B. Hautschuppen, Speichel und Urin. Menschen, die gegen Katzen allergisch sind, können auch auf Scottish Folds reagieren. Allerdings können einige Menschen bestimmte Rassen besser vertragen als andere, daher ist es ratsam, vor der Anschaffung einer Katze einen Allergologen zu konsultieren.

– **Frage: Benötigen Scottish Fold Katzen eine spezielle Ohrpflege?**
– Antwort: Ja, Scottish Fold Katzen benötigen aufgrund ihrer geklappten Ohren eine spezielle Ohrpflege. Besitzer sollten die Ohren ihrer Katzen regelmäßig kontrollieren und reinigen, um Ohrenentzündungen, Milben, Wachsansammlungen und Taubheit vorzubeugen. Besitzer sollten mit einem weichen Wattebausch oder feuchten Tuch vorsichtig das Ohreninnere abwischen und dabei den Gehörgang vermeiden. Sie sollten keine Wattestäbchen, Alkohol oder aggressive Chemikalien verwenden, die die Ohren reizen oder schädigen könnten.

– **Frage: Wie viel kosten Scottish Fold Katzen?**
– Antwort: Der Preis für eine Scottish Fold Katze kann je nach Züchterstandort, -ruf, -erfahrung und -nachfrage variieren. Der Durchschnittspreis liegt zwischen 800 und 1.500 USD für ein Kätzchen minderer Zuchttauglichkeit und zwischen 1.500 und 3.000 USD für ein Ausstellungskätzchen. Seltene Farben oder Zeichnungen können mehr kosten. Käufer sollten zusätzlich Kosten für Impfungen, Kastration, Mikrochip, Gesundheitstests, Pflege, Futter, Katzenstreu, Spielzeug und tierärztliche Versorgung einkalkulieren.

## Vergleich der Scottish Fold Katze mit anderen Rassen

Falls du dich fragst, wie sich die Scottish Fold Katze im Vergleich zu anderen Katzenrassen verhält, hier einige Vergleichspunkte:

– **Scottish Fold vs. British Shorthair**: Die Scottish Fold Katze ist eng mit der British Shorthair Katze verwandt, da sie einen gemeinsamen Vorfahren in Susie, der ersten Katze mit geklappten Ohren, haben. Beide Rassen haben einen runden Kopf, große Augen, kurze Nase und mittelgroßen Körper. Allerdings hat die Scottish Fold geklappte Ohren, während die British Shorthair aufrechte Oh

– **Scottish Fold vs. British Shorthair**: Die Scottish Fold Katze ist eng mit der British Shorthair Katze verwandt, da sie einen gemeinsamen Vorfahren in Susie, der ersten Katze mit geklappten Ohren, haben. Beide Rassen haben einen runden Kopf, große Augen, kurze Nase und mittelgroßen Körper. Allerdings hat die Scottish Fold geklappte Ohren, während die British Shorthair aufrechte Ohren hat. Die Scottish Fold hat auch ein weicheres Fell als die British Shorthair, die eine knusprigere Textur hat. Die Scottish Fold ist verspielter und geselliger als die British Shorthair, die reservierter und unabhängiger ist.

– **Scottish Fold vs. Perserkatze**: Die Scottish Fold Katze und die Perserkatze haben einige Ähnlichkeiten in ihrem Aussehen, wie z.B. den runden Kopf, große Augen, kurze Nase und langhaariges Fell (bei der langhaarigen Variante). Allerdings hat die Scottish Fold geklappte Ohren, während die Perserkatze aufrechte Ohren hat. Die Scottish Fold hat auch ein kürzeres und weniger flaches Gesicht als die Perserkatze, die ein sehr flaches Gesicht hat, das Atemprobleme verursachen kann. Die Scottish Fold ist aktiver und neugieriger als die Perserkatze, die eher gemütlich und ruhig ist.

– **Scottish Fold vs. Munchkin**: Die Scottish Fold Katze und die Munchkin Katze sind beides Rassen mit einer genetischen Mutation, die ihre Körperstruktur beeinflusst. Die Scottish Fold hat geklappte Ohren aufgrund einer Mutation im Knorpelgen, während der Munchkin kurze Beine aufgrund einer Wachstumsgen-Mutation hat. Beide Rassen haben einen mittelgroßen Körper mit runder Erscheinung. Allerdings hat die Scottish Fold normal lange Beine, die proportional zum Körper sind, während der Munchkin sehr kurze Beine hat, die viel kürzer als sein Körper sind. Die Scottish Fold ist anfälliger für Osteochondrodysplasie, während der Munchkin eher zu Lordose und Trichterbrust neigt. Die Scottish Fold ist anhänglicher und treuer, während der Munchkin abenteuerlustiger und lebhafter ist.

## Erfahrungsberichte echter Besitzer der Scottish Fold Katze

Um dir eine bessere Vorstellung davon zu geben, wie es ist, eine Scottish Fold Katze zu besitzen, hier einige Erfahrungsberichte echter Besitzer, die ihre Erfahrungen auf [Katzenrassen] geteilt haben:

– „Ich habe eine 3 Jahre alte Scottish Fold namens Luna. Sie ist die süßeste Katze, die ich je hatte. Sie kuschelt gerne mit mir und folgt mir überallhin. Sie spielt auch gerne Apportier mit ihren Spielsachen und jagt Laserpointer. Sie ist sehr schlau und lernt schnell neue Sachen. Sie kann Türen öffnen, Lichter anmachen und sogar die Toilette spülen. Sie ist auch sehr gesprächig und macht süße Laute, um mit mir zu kommunizieren. Sie ist auch sehr freundlich zu anderen Menschen und Tieren. Sie versteht sich gut mit meinem Hund und meiner anderen Katze. Sie ist die perfekte Katze für mich und ich liebe sie sehr.“ – Sarah

– „Ich habe einen 5 Jahre alten Scottish Fold namens Oliver. Er ist eine sehr hübsche Katze mit blauen Augen und silber-getigertem Fell. Er hat eine doppelte Ohrklappe, was ihn sehr niedlich aussehen lässt. Er ist eine sehr ruhige und gelassene Katze, die gerne viel schläft. Er sitzt auch gerne auf hohen Plätzen und beobachtet die Welt. Er ist nicht sehr verspielt oder aktiv, mag es aber, sanft gestreichelt und gebürstet zu werden. Er ist sehr unabhängig und braucht nicht viel Aufmerksamkeit von mir. Er ist auch sehr ruhig und miaut selten. Er ist eine sehr umgängliche Katze, die keinen Ärger macht.“ – Lisa

– „Ich habe eine 2 Jahre alte Scottish Fold namens Coco. Sie ist eine sehr verspielte und neugierige Katze, die gerne alles erkundet. Sie jagt auch gerne Käfer, Vögel und Schmetterlinge draußen. Sie ist sehr agil und kann hoch springen und auf Bäume klettern. Sie ist auch sehr frech und räumt gerne Sachen ab oder versteckt sie unter dem Sofa. Sie ist sehr ausdrucksvoll und zieht lustige Grimassen, um ihre Gefühle zu zeigen. Sie miaut auch viel, um meine Aufmerksamkeit oder Futter zu bekommen. Sie ist sehr anhänglich und treu und will immer in meiner Nähe oder auf mir sein. Sie ist eine sehr vergnügliche Katze, die mein Leben erhellt.“ – David

## Fazit

Die Scottish Fold Katze ist eine einzigartige und charmante Rasse, die für jeden, der ihr angemessene Pflege, Aufmerksamkeit und Liebe bieten kann, ein wunderbares Haustier sein kann. Es sind sanfte, verspielte, gesellige, intelligente und anpassungsfähige Katzen, die sich in jedem Zuhause oder Lebensstil integrieren können. Sie sind auch sehr niedlich und bezaubernd dank ihrer geklappten Ohren und runden Gesichtszügen.

Wenn du daran interessiert bist, eine Scottish Fold Katze zu bekommen, solltest du dich gut informieren und einen seriösen Züchter finden, der dir ein gesundes und gut sozialisiertes Kätzchen anbieten kann. Du solltest auch darauf vorbereitet sein, mögliche gesundheitliche Probleme, die sich aus der Ohrmutation ergeben können, wie Osteochondrodysplasie oder Ohrenentzündungen, zu behandeln.

Wenn du jedoch bereit bist, diese Herausforderungen anzunehmen, wirst du mit einem treuen und liebevollen Gefährten belohnt, der deine Tage mit seiner süßen Persönlichkeit und niedlichen Marotten erhellen wird.

Wenn du mehr über die Scottish Fold Katze oder andere Katzenrassen erfahren möchtest, kannst du [Katzenrassen] besuchen, um weitere Informationen zu erhalten.

Nach oben scrollen
haustiere kaufen
haustiere kaufen